Mittwoch, 24. August 2016

A room with a view (Ein Zimmer mit Aussicht) - E.M. Forster


eine Liebesgeschichte, ein Klassiker
schon lange stand diese schöne Ausgabe von Penguin auf meiner Wunschliste
ich hoffte auf einen Roman
der mich beeindruckt wie die Werke von Jane Austen
der meine Gefühle in Wallungen bringt
mich zum Lachen und Weinen bringt
doch daraus wurde leider nichts
am besten hat mir noch die Beschreibung der Zeit um 1900 gefallen
es war interessant zu sehen
wie die Rolle von Frau und Mann aussah
welche Einschränkungen es gab
welche Pflichten und Erwartungen
der Rest hat mir leider überhaupt nicht gefallen
die Hauptcharaktere blieben blass
und gingen mir auf die Nerven
sie schienen teils sehr einfach gestrickt
ich mochte sie nicht
deswegen konnte mich die Liebesbeziehung auch nicht packen
viele der Unterhaltungen wirkten übertrieben uns gekünstelt
alles in allem also ein ganz schöner Flop
aber gut, auch das gehört zum Leben eines Lesers dazu. 


Das Buch ist als 
auf Deutsch erschienen. 

Weiterlesen »

Dienstag, 23. August 2016

The rest of us just live here (Der Morgen ist schon immer jetzt) - Patrick Ness


Jugendbuch
zeitgenössisch mit besonderen Elementen
endlich ein Buch von Patrick Ness
schon lange wollte ich was von ihm lesen
The rest of us just live here
ist nicht nur wunderbar gestaltet
sondern hörte sich auch sehr spannend an
ein Buch über die normalen Jugendlichen
nicht die mit den Superkräften
nicht den Auserwählten
über alltägliche Probleme
kurz vor dem Schulabschluss
doch von Beginn an
konnte mich die Geschichte nicht packen
nie nahm sie so richtig an Fahrt auf
die Charaktere blieben blass
genauso wie der Weitenentwurf
nicht alles war schlüssig
manches wirkte gezwungen und zu konstruiert
den Schreibstil von Ness fand ich gut
das reichte aber natürlich nicht aus
ich weiß nicht
ob andere Bücher von Ness mich mehr packen würden
ob ein zweiter Versuch Sinn macht. 

Das Buch ist als 
bei cbj erschienen.

Weiterlesen »

Montag, 22. August 2016

Public library and other stories - Ali Smith



Public library and other stories
Fiktion
mal zur Abwechslung kein Liebesroman
ein Buch über die Magie von Büchereien
wie wichtig sie sind
zumindest dachte ich das
vor jeder Kurzgeschichte steht ein kurzer Text
von Ali Smith selbst oder einer anderen Person
der von der Beziehung der Person mit Büchereien handelt
diese Texte haben mich emotional berührt
ein ganzes Buch mit ihnen und mehr dieser Art
wäre genial gewesen
die eigentlichen Kurzgeschichten waren durchaus interessant
mal spielen Bücher eine Rolle
mal nicht
Ali Smith setzt Worte sehr kraftvoll und geschickt ein
ihre Ideen sind interessant
doch habe mich ihre Kurzgeschichten nicht berührt
sie haben nur an der Oberfläche gekratzt
konnten nicht tief eindringen
ich glaube nicht
dass ich in Zukunft mehr von Ali Smith lesen werde
einen Versuch war es wert. 

Weiterlesen »

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *